Sommerschule im Little BIG City Berlin

Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann nichts wie auf ins … Little BIG City Berlin! Denn diesen Sommer wird nicht gebadet, sondern gelernt! Was in den letzten Wochen in der Schule zu kurz kam, kann jetzt, pünktlich zu Ferienbeginn, im Miniatur-Berlin direkt am Fernsehturm nachgeholt werden. Gemeinsam mit Berliner Lehrern hat das Little Big City Arbeitsblätter erarbeitet, die den Besuch der Miniatur-Welt in eine interaktive Geschichtsstunde der besonderen Art verwandeln.

 

Angepasst an die Rahmenlehrpläne der Klassen 5.-10. können sich alle Schülerinnen und Schüler zu drei Themenbereichen auf eine interaktive Entdeckungsreise durch 750 Jahre Berliner Geschichte begeben. Die Kleinen lernen etwas zum Thema Menschenrechte. Passend dazu begeben sie sich u.a. auf die Spuren von Berlins Robin Hood. Wer war er? Darf man anderen Dinge wegnehmen? Und was, wenn man das aus guter Absicht tut? Mit der Industrialisierung kam das Zeitalter der Aufklärung. Versteckt im Little Big City warten Berlins große Entdecker und Revolutionäre auf alle 7. und 8.-Klässler. Wofür setzte sich Clara Zetkin ein? Was hat „Buddha“ mit einer Mordkommission zu tun? Und könnt ihr Otto Lilienthal erspähen? Anhand der detailgetreuen Modelle von Ost- und West-Berlin können die Großen die Stimmung in der geteilten Stadt hautnah miterleben. Wo gibt es die beste Currywurst? Wie feiert man ein rauschendes Fest in der DDR, wie überwanden die drei Brüder die Berliner Mauer und findet ihr weitere Fluchtgeschichten?

 

Noch bis zum Ende der Sommerferien können Schülerinnen und Schüler an der Sommerschule teilnehmen und genau dies im Little Big City herausfinden. Wer mit einem Arbeitsblatt ins Little Big City kommt, erhält einen Eintritts-Rabatt von 5 Euro. Wer sogar mit einem bearbeiteten Fragebogen die Ausstellung verlässt, darf sich am Ausgang auf eine kleine Überraschung freuen. Fleiß will schließlich belohnt werden!

 

 

Alle Fragebögen der Sommerschule sind hier zu finden: 

Arbeitsblatt Menschenrechte für 5. & 6. Klasse

Arbeitsblatt Aufklärung für 7. & 8. Klasse

Arbeitsblatt Geteilte Stadt 9. & 10. Klasse

Die Arbeitsblätter müssen in ausgedruckter Form mit ins Little Big City gebracht und an der Kasse vorgezeigt werden, da sich auf ihnen der Voucher im Wert von 5 Euro befindet. Außerdem: Stift nicht vergessen!