70 Jahre Berliner Luftbrücke

Male deinen Wunschflieger für die Zukunft Berlins!

Vor 70 Jahren versorgten die berühmten „Rosinenbomber“ der Alliierten das abgeschnittene West-Berlin mit ihren Care-Paketen. Die Teams zeigten damals ihre Hilfe und Unterstützung, indem sie Lebensmittel in Päckchen verpackt über die Berliner Luftbrücke abgeworfen haben.

Ein wichtiges Zeichen von Hilfe und Solidarität!

Dieses besondere Jubiläum haben wir zum Anlass für einen ganz besonderen Malwettbewerb genommen. 

 

 

Über 5 Wochen lang haben wir an zentralen Orten der Stadt und in unserer Ausstellung Kinder gebeten uns einen Rosinenbomber auszumalen. Als Resultat haben wir weit über 500 farbenfrohe Bilder erhalten, von Kindern aus 15 verschiedenen Ländern.

Dabei stand im Mittelpunkt des Wettbewerbs auch, was sich die Kinder für Berlins Zukunft wünschen. Die Antworten hierzu waren ebenso vielfältig. Von einer sauberen und besseren Umwelt, über mehr Lehrerinnen & Lehrer, als auch größere Wohnungen zum Spielen.

 

 

 

Eine ganz besondere Herzensangelegenheit ist aber allen, dass sich die Geschehnisse der Vergangenheit nicht wiederholen.

Mit dieser Aktion konnte sich das Little BIG City abermals als eine generationsübergreifende Plattform positionieren, die die kleinen Geschichten und großen Momente unserer Hauptstadt für alle erlebbar macht! 

Die 15 besten eingereichten Rosinenbomber haben wir aufwendig digitalisiert und können ab sofort als Projektion in unserer Ausstellung besichtigt werden.